17/03/2018

Sonderveranstaltung: Risiken und Gefahren der neuen Medien und des Internets

Der PC-Club Elchingen lädt ein zu einer Sonderveranstaltung zum Thema „Risiken und Gefahren für Kinder bei der Nutzung neuer Medien und des Internets“ ein.

Die Nutzung von Computern, Smartphones und anderen Geräten mit Zugang zum Internet beginnt bei Kindern in der Regel schon sehr früh und bietet nicht nur Chancen ihren Horizont zu erweitern – sie beinhaltet auch Gefahren und Risiken, die nicht zu unterschätzen sind.

Sollte man deshalb den Kindern den Umgang mit neuen Medien  verbieten oder versuchen, sie so lange wie möglich von diesen fernzuhalten? Das wäre der völlig falsche Ansatz – denn das Verbotene ist meistens besonders reizvoll und verführt ihr Kind nur dazu, das Thema heimlich  zu erforschen. Schließlich hat es Freunde und diese wiederum einen Computer oder ein Smartphone!

Erinnern Sie sich noch als Ihr Kind das erste Mal mit dem Fahrrad fahren wollte? Besorgt um das Wohl der Tochter oder des Sohns haben Sie sich alle Zeit der Welt genommen und gemeinsam Runde um Runde geübt, bis der Nachwuchs das Gleichgewicht halten konnte. Natürlich haben Sie sorgfältig darauf geachtet, dass der Fahrradhelm immer richtig aufgesetzt war, dass die Bremsen und die Klingel funktionierten und dass die wichtigsten Verkehrsregeln, die Sie zu vermitteln versuchten, auch genau beachtet wurden.

Nutzen Sie also auch jetzt Ihre Erfahrung und begleiten Sie Ihre Kinder, wenn sie beginnen den Cyberraum zu erforschen. Sprechen Sie offen über die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten und klären Sie die Kids über Gefahren und Risiken auf, so dass sie lernen, damit eigenverantwortlich umzugehen.
Vereinbaren Sie Regeln und nutzen Sie die technischen Möglichkeiten, die Betriebssysteme, WLAN-Router und Kinderschutzprogramme zur Begrenzung der Nutzungszeiten und zur Verbesserung der Sicherheit bieten.

Um Sie zu unterstützen, veranstaltet der PC-Club Elchingen in Zusammenarbeit mit den Elchinger Schulen einen Informationsabend für die Elternschaft der Grundschulen und der Mittelschule.
Der Club hat dazu einen Experten für Kriminalprävention der Polizeiinspektion Neu-Ulm gewinnen können, der Ihnen einen umfassenden Überblick über Gefahren und Risiken der neuen Medien und des Internets vermitten und Ratschläge zum genannten Themenkreis geben wird.

 

Termin:          19. April 2018 , 19:00 Uhr

Ort:                   Konstantin-Vidal-Haus in Oberelchingen  (Eintritt frei)

Referent:       Kriminaloberkommissar Mark Schmid, Fachbeauftragter für Kriminalprävention  der Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm

Im Vortrag geht es um Tipps, Tricks und Rechtliches, bezogen auf die Gefahren der neuen Medien und des Internets wie z.B.:

  • Umgang mit Suchmaschinen
  • Google & Co. / gefährliche Internetseiten
  • Soziale Netzwerke, Messenger & Co.
  • Risiken sozialer Netzwerke
  • WhatsApp, Snapchat, Instagram & Co.
  • Persönliche Daten im Netz
  • Internetabzocke
  • Datendownload/ -upload
  • Urheberrechtsverstöße,
  • Cybermobbing & Sexting
  • Spiele / Altersfreigaben
  • Das Netz vergisst nichts

 

… und natürlich steht der Referent für alle Fragen rund um das Thema während und nach dem Vortrag zur Verfügung.